Weiter zum Inhalt
Bundespolitik & Europa & Grünzeug am Mittwoch & Kommunales & Verkehr » Grünzeug am Mittwoch 018: Die Wahl in Zahlen
09Jun

Grünzeug am Mittwoch 018: Die Wahl in Zahlen

  • 32: Parteien, die zur Europawahl in Deutschland angetreten sind
  • 13: Parteien, die bei der Europawahl in Deutschland mindestens 0,5% der Stimmen erhalten haben
  • 6: Parteien, die bei der Europawahl in Deutschland die 5%-Hürde übersprungen haben
  • 0: darunter Parteien, die nicht im Bundestag vertreten sind
  • 14: Sitze, die die Grünen in Deutschland und „Europe Ecologie“ in Frankreich jeweils bei der Europawahl erringen konnten
  • 3.193.821: Menschen, die in Deutschland bei der Europawahl grün gewählt haben
  • 45.955: Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen am 5.6.2009
  • 68,5: grüne WählerInnen, die nicht Mitglied sind, je Mitglied
  • 34,1: Kommunalwahlergebnis der Grünen in der Gemeinde Merzhausen (bei Freiburg), in Prozent
  • 14: Zahl der Sitze der Grünen/AL im Tübinger Gemeinderat (von 40)
  • 12: Zahl der Sitze der Grünen im Freiburger Gemeinderat (von 48)
  • 1: Abstand der Grünen zur zweitgrößten Partei, der CDU, in Stuttgart bei der Kommunalwahl, in Prozent
  • 3.100.000.000: projektierte Kosten von Stuttgart 21, in Euro
  • 1.300.000.000: Mittel zur Sanierung von Bahnhöfen und zum Ausbau der Schieneninfrastruktur aus dem Konjunkturpaket, in Euro
  • 5.000.000.000: Abwrackprämie, in Euro
  • 1.000.000: Arbeitsplätze, die der „green new deal“ laut Wahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen für die Bundestagswahl bringen soll
  • 51: Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag in der laufenden Legislaturperiode
  • 2: Angehörige des grünen Spitzenduos für die Bundestagswahl, in Personen
  • 11: Aktuelle Prognose, Grüne, Bundestagswahl 2009, in Prozent
  • 8: Prognose zum selben Zeitpunkt 2005, in Prozent
  • 109: Tage bis zur Bundestagswahl
Bislang wurden 4 Kommentare hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Kommentare

  1. Michael9. Juni 2009

    8: Zahl der Sitze der Grünen im Ravensburger Gemeinderat (von 38)
    7,2: Verluste der CDU in der Stadt Ravensburg, in Prozent
    20,2: Kommunalwahlergebnis der Grünen in der Stadt Ravensburg, in Prozent
    6,7: Abstand der Grünen zur drittgrößten Partei, der SPD, in Ravensburg bei der Kommunalwahl, in Prozent

       0 likes

    Antworten
  2. youdid10. Juni 2009

    Fehlt leider noch die Zahl, um wieviel mehr Grüne von Frauen gewählt worden, als von Männern. Leider scheint sie noch nicht veröffentlicht.

       0 likes

    Antworten
    • Till Westermayer10. Juni 2009

      Jetzt habe ich 10 Minuten lang gesucht, weil ich wusste, dass ich am Wahlabend ein entsprechendes Diagramm gesehen hatte. Hier ist es:

      13: Ergebnis der Grünen, Wählerinnen, in %
      10: Ergebnis der Grünen, Wähler, in %

      Geschlechterdifferenz ist da, scheint aber – gefühlt? – abzunehmen.

         0 likes

      Antworten
      • Michael12. Juni 2009

        Da ist die Geschlechterdifferenz aber noch bei den Gewählten: zwar haben Frauen auf Grünen Listen deutlich bessere Chancen, doch vielfach werden immer noch eher Männer nach vorne gewählt als Frauen. Auch bei paritätisch besetzten Grünen Listen sitzen dann hinterher meist mehr Männer in den kommunalen Gremien als Frauen (obwohl der Frauenanteil natürlich weit höher als bei CDU- und FWV-Fraktionen ist).

           0 likes

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
50 Datenbankanfragen in 0,946 Sekunden · Anmelden